News:

NEWS: Aktuelle Streckensperrungen

AB sofort findet Ihr, wöchentlich aktualisiert, in unserem Forum alle weitestgehend bekannten Streckensperrungen für Motorräder/Mopeds.

Solltet Euch eine Streckensperrung, auch zeitlich begrenzt, bekannt sein sollten, welche noch nicht hier aufgeführt sind, schreibt mir bitte eine Mail an jens.mueller@bikers-club-germany.de

Ich werde diese dann zeitnah einpflegen.

Die Übersicht findet Ihr HIER:

Sperrungen / Fahrverbote – Forum – Biker’sClub Germany 2020 IG (bikersclub-germany.de)

Motorrad-NEWS

NEWS: BUELL kommt zurück.....

Der amerikanische Motorradhersteller Buell meldet sich zurück. Unter ihrem neuen Besitzer will die Marke Supersportler, Enduros und Tourer bauen.

Bereits 2016 übernimmt Bill Melvin die Reste von Eric Buell Racing (EBR). Ende 2018 startet Buell mit einer limitierten Neuauflage des Superbikes EBR 1190 in drei Varianten. Seit 2020 nennt Melvin die Rechte an der Marke Buell sein Eigen. Im Februar 2021 kündigt Melvin große Pläne für die Zukunft der Marke an.

Enduro und weitere Motoren

“Buell ist zurück!” kündigt Bill Melvin in einer Pressemitteilung an. “Wir freuen uns, Buell mit dieser großartigen Auswahl an Superbikes und Performance-Motorrädern zurückzubringen. Wir starten mit den schnellsten amerikanischen Serienmotorrädern, die in den USA von Hand gebaut wurden. Das ist also ein guter Anfang!” Später sollen auf dieser Plattform dann noch diverse Touring- und Adventuremodelle folgen. Auch die Ausweitung des Vertriebs auf weitere große Märkte kündigt Melvin an. 

Buell

Die Buell 1190 Super Touring soll noch in 2021 kommen.

Bis zum Jahr 2024 will Buell 10 neue Modelle an den Start bringen. Explizit werden Dirt-, Dual-Sport-, Touring- und Cruiser-Modelle genannt. Die sollen aber alle rund um die bekannte V2-Architektur mit dem 185 PS starken 1.190er-Motor aus der EBR 1190 gestrickt werden. Auch will Buell sein Angebot um Motoren mit mittlerem und kleinem Hubraum erweitern. Wenn alle Modelle ausgerollt sind, wird Buell vier verschiedene Motoren am Start haben, betont Melvin. Zudem sei ein Modell mit elektrischem Antrieb in der Prüfung. Bei all seinen Plänen sagt Melvin auch, er sei offen für die Zusammenarbeit mit anderen Herstellern.

Um seine Ambitionen zu unterstreichen hat Melvin in Grand Rapids im US-Bundesstaat Michigan eine neue Produktionsanlage gebaut. Markengründer Erik Buell selbst versucht sich mittlerweile unter der Marke Buell an kleinen Elektromotorrädern und Elektrofahrrädern.

Quelle: motorradonline.de

Meine Meinung: Da ich der Firma Buell eh schon immer recht angetan war, freut mich diese News besonders. Mir gefallen halt auch die kräftigen, bulligen Motoren und das sportliche Drumherum. Jetzt bin ich jedoch auf das neue Preiskonzept und die Verfügbarkeit in Europa, respektive Deutschland gespannt. Die neue Euro 5 Norm und die geplante Lärmschutzverordnung jedenfalls könnte dem Spaß ganz schnell ein Ende bereiten, wenn Buell es nicht schafft, die Vorgaben umzusetzen.

 

Anbei noch ein paar Impressionen…….schaut auf alle Fälle sehr interessant aus….für die Großansicht aufs jeweilige Bild klicken

Neue Webseite

Sooooooooo, das gröbste ist geschafft – Das Grundgerüst steht und einige Sachen sind schon soweit vorbereitet, das es alsbald los gehen kann.

Folgende Sachen sind bereits fertig:

  • Das CMS (content management system, das Gerüst hinter dieser Webseite)
  • Natürlich die Banner und Logos, dazu ein Riesen Dankeschön an Joerg für die exzellente Arbeit
  • Event Kalender ( vollständig synchronisiert mit dem Biker’s Club Google Calendar)
  • Das Forum, hier wird sich das meiste an Themen abspielen, was im Zusammenhang mit dem Gruppenleben des Biker’sClub Germany 2020 IG steht

Update 14.12.2020

  • Forum weiter gefüllt
  • Einige Anpassungen im Layout vorgenommen
  • Error 404 Fehlerseite angepasst

Jetzt gilt es nur noch, die Webseite mit Leben zu füllen, denn was ist so eine Webseite, ohne die ganzen aktiven Mitglieder?

Es dauert nicht mehr lange und wir können starten…ich halte Euch auf dem laufenden ✌

DLzG ….. Euer Jens M.